Im Wahlkreis

MainPost, 26. Juni 2017
Bauern fühlen sich schlecht dargestellt

Im Wernecker Ortsteil Eßleben steht eine beachtliche Reihe ...Weiterlesen

antriebstechnik.de, 22. Juni 2017
SKF eröffnet leistungsfähiges Großlager-Prüfzentrum

In Schweinfurt hat SKF am 21. Juni 2017 das Großlager-Prüfzentrum ...Weiterlesen

MainPost, 17. Juni 2017
Freibad-Wetter beim Festbier-Anstich

Hatten am Vorabend noch die Partyband Lost Eden und Schlagersänger ...Weiterlesen

Pressemitteilung, 16. Juni 2017
Agrarexperte Artur Auernhammer kommt am 23. Juni nach Eßleben

Fachgespräch mit LandwirtenUnter dem Motto „Zukunft Landwirtschaft – Zwischen Tradition und Innovation“ lädt die CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft am Freitag, 23. Juni 2017 um 19.30 Uhr zu einem Fachgespräch ein.Das Fachgespräch findet auf dem Hof der Biogasanlage Saam in Werneck-Eßleben statt (Theilheimer Weg, neben Pilzland Zuchtbetrieb). Redner und Diskussionspartner ist der Bundestagsabgeordneter Artur Auernhammer. Der LandwirWeiterlesen

MainPost, 14. Juni 2017
150 Jahre: Die Oberschwarzacher Wehr feierte groß

Einen Grund zum Feiern gab es am vergangenen ...Weiterlesen

MainPost, 09. Juni 2017
Greßthal erhielt Bundeszuschuss

Zur Ortshauptversammlung der CSU Greßthal begrüßte ...Weiterlesen

Pressemitteilung, 08. Juni 2017
Bund-Länder-Städtebauförderung „Soziale Stadt“: 1,2 Mio. Euro für den Landkreis Schweinfurt

„Aus dem Städtebauförderprogramm ‚Soziale Stadt‘ fließen in diesem Jahr über 1,2 Millionen Euro in den Landkreis Schweinfurt. Mit diesen Mitteln werden die Gemeinden dabei unterstützt, die Lebensqualität noch weiter zu erhöhen und allen Bevölkerungsgruppen die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber anlässlich der Bekanntgabe der Fördermaßnahmen in diesem Jahr. So wird in Oberschwarzach die Neugestaltung eines MehrgenerationenspielplaWeiterlesen

Pressemitteilung, 08. Juni 2017
Bund-Länder-Städtebauförderung „Soziale Stadt“: 228.000 Euro für die Stadt und den Landkreis Kitzingen

„Aus dem Städtebauförderprogramm ‚Soziale Stadt‘ fließen in diesem Jahr knapp 230.000 Euro in die Stadt und den Landkreis Kitzingen. Mit diesen Mitteln werden die Gemeinden dabei unterstützt, die Lebensqualität noch weiter zu erhöhen und allen Bevölkerungsgruppen die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen“, erklärt die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber anlässlich der Bekanntgabe der Fördermaßnahmen in diesem Jahr.In Kitzingen wird die Sanierung des Spielplatzes in der KönigsbergerWeiterlesen

MainPost, 07. Juni 2017
Deutsche Fastnachtakademie: 2,8 Millionen Euro für Neubau

Der Neubau der Deutschen Fastnachtakademie rückt näher ...Weiterlesen

MainPost, 03. Juni 2017
Finanzspritze für Stadt und Landkreis

Über eine halbe Million Euro fließen in ...Weiterlesen

Pressemitteilung, 02. Juni 2017
Bund-Länder-Städtebauförderung „Stadtumbau“: 554.000 Euro für Stadt und Landkreis Schweinfurt

„Aus dem Programm „Stadtumbau“ fließen in diesem Jahr 554.000 Euro in die Stadt und den Landkreis Schweinfurt. Die Mittel aus dem Programm kommen in besonderem Maße Kommunen im ländlichen Raum und vom Strukturwandel betroffenen Regionen zu Gute...Weiterlesen

Pressemitteilung, 02. Juni 2017
Bund-Länder-Städtebauförderung „Stadtumbau“: 690.000 Euro für die Deutsche Fastnachtsakademie

„Aus dem Städtebauförderprogramm ‚Stadtumbau‘ fließen in diesem Jahr 690.000 Euro in die Stadt Kitzingen. Mit der Förderung wird das Kulturzentrum ‚Deutsche Fastnachtsakademie‘ unterstützt...Weiterlesen

MainPost, 31. Mai 2017
Ehrenraute für 45 Jahre Treue zur CSU

Ein Höhepunkt im Veranstaltungsjahr des Sennfelder CSU-Ortsvereins ...Weiterlesen

MainPost, 29. Mai 2017
Weisgerber soll Kindergarten-Projekt unterstützen

"Anja direkt“, das Gesprächsangebot der ...Weiterlesen

MainPost, 27. Mai 2017
„Große und hochwertige Kunst“

Stehende Ovationen erntete das Ensemble des ...Weiterlesen

inFranken, 27. Mai 2017
Fränkische CSU lässt die Muskeln spielen

Am Dreifrankenstein macht vor allem Joachim Herrmann als ...Weiterlesen

MainPost, 26. Mai 2017
475 Jahre Marktrecht wird gefeiert

Der Kirschblütenmarkt in Markt Einersheim stand in ...Weiterlesen

Pressemitteilung, 19. Mai 2017
Pflege vom Kopf auf die Füße gestellt

Gesundheitspolitikerin Emmi Zeulner beim CSU-FachgesprächDie Menschen in Deutschland werden immer älter und somit steigt auch die Zahl derjenigen, die auf Pflegeleistungen angewiesen sein werden. „Damit auch diese Menschen ein Leben in Würde führen können, ist gute Pflege unerlässlich“, betonte die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber bei einem Fachgespräch der CSU zur Pflegepolitik. Auf ihre Einladung berichtete Bundestagskollegin Emmi Zeulner über die neuesten Verbesserungen in der PflegWeiterlesen

BAYERNKURIER, 19. Mai 2017
Frankenwein: Sauer? Von wegen!

Frankenwein soll Frankenwein bleiben. Dafür plädiert Anja Weisgerber ...Weiterlesen

MainPost, 19. Mai 2017
Weisgerber und Funk im Amt bestätigt

Die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber ist ...Weiterlesen

26. - 30.06.2017
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag, Berlin
02.07.2017
Tag der Franken mit Horst Seehofer, Kitzingen
02.07.2017
Startschuss "Kulturzentrum Deutsche Fastnachtakademie", Kitzingen
04.07.2017
Bürgersprechstunde, Kitzingen
09.07.2017
"Anja vor Ort": Weißwurstfrühstück bei der CSU-Marktsteft

Politik in Bildern