5,7 Mio. Euro für die Städtebauförderung im Landkreis Kitzingen

Pressemitteilung, 14. September 2020

Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber freut sich über hohe Fördermittel des Bundes in der Region -

Nur wenige Förderprogramme des Bundes wirken in solch umfassender Weise auf die Kommunen, wie das Städtebauförderprogramm. Deshalb freut sich die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber, dass auch ihre Heimatregion Schweinfurt und Kitzingen von diesem wichtigen Instrument in Höhe von 5.620.000 Euro im Landkreis Kitzingen wieder profitiert. Im gesamten Wahlkreis Schweinfurt-Kitzingen werden in diesem Jahr insgesamt 6.898.000 Euro für die Städtebauförderung zur Verfügung gestellt. „Das ist eine tolle Nachricht für unsere Region“, so Weisgerber.

„Ich freue mich sehr, dass wieder viele Städte, Dörfer und Gemeinden in meinem Wahlkreis von den unterschiedlichen Programmen profitieren. So fließen als Unterstützung aus dem Bund-Länder-Programm zum Beispiel allein 1.140.000 Euro ins Ortszentrum in Wiesentheid. Wichtig ist auch, dass Denkmäler erhalten bleiben. Deshalb unterstützt das Städtebauförderprogramm unter anderem auch die Sanierung von Altstädten, wie zum Beispiel die Sanierung der Altstadt von Iphofen mit 1.740.000 Euro“, sagte die Bundestagsgeordnete.

Ein weiteres besonderes Anliegen der Städtebauförderung ist, kleinere und mittlere Städte sowie Gemeinden im ländlichen Raum zu stärken und lebenswert für die Menschen zu erhalten. So werden mit den Fördermitteln unter anderem Plätze und denkmalgeschützte Häuser saniert und auch Ortskerne erhalten. Daher freut es die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber sehr, dass in Wiesenbronn der Umbau des leerstehenden Anwesens neben dem Rathaus zum Bürgerhaus mit „Bürgerhof“ durch das Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt" gefördert wird. „Das macht das Leben für die Menschen vor Ort lebenswert“, betont Weisgerber. 

Förderung im Detail:

Programm: Sozialer Zusammenhalt
Kitzingen, Stadtteil „Siedlung“, 120.000 €
Wiesenbronn, Altortbereich, 400.000 €

Programm: Lebendige Zentren – Erhalt und Entwicklung der Stadt- und Ortskerne
Dettelbach, Altstadt, 480.000 €
Iphofen, Altstadt, Ortsteil Mönchsondheim 1.140.000 €
Mainbernheim, Altstadt und Nähebereich, 900.000 €
Marktbreit, Altstadt 300.000 €
Sulzfeld a. Main, Altort 240.000 €
Wiesentheid, Altort, Wiesentheid Ortszentrum 1.740.000 €

Programm: Wachstum und nachhaltige Erneuerung – Lebenswerte Quartiere gestalten
Kitzingen, Kernstadtbereich, 300.000 €

03.12.2020 ab 09.00 Uhr
Telefonsprechstunde
03.12.2020 um 17.15 Uhr
Digitale Vollversammlung der IHK Würzburg-Schweinfurt
03.12.2020 um 20.00 Uhr
Onlineveranstaltung „Jetzt red i“ der CSU Schweinfurt-Land

Politik in Bildern