Brief aus Berlin | Nr. 1

Brief aus Berlin | Nr. 1 | 02.02.2022

Liebe Leserinnen und Leser,

mit zwei intensiven Sitzungswochen ist der Bundestag in das neue Jahr gestartet. Hochbrisante Themen, wie eine Impflicht oder der Ukraine-Konflikt, standen auf der Tagesordnung. Auch der wirksame Schutz vor Wölfen, Maßnahmen gegen die gestiegenen Energiepreise oder der Nachtragshaushalt für 2021 spielten eine wichtige Rolle. Für große Verunsicherung sorgte Klimaminister Habeck mit dem sofortigen Stopp der KfW-Förderprogramme für effiziente Gebäude.

Diese Woche trifft sich die CSU im Bundestag zur Jahresauftakt-Klausur „Aufbruch 22“ in Berlin. Wir freuen uns auf interessante Gäste und das erste politische Ausrufezeichen des Jahres. Neben CSU-Chef Markus Söder werden auch NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, Wolfgang Ischinger von der Münchener Sicherheitskonferenz sowie der neue Vorsitzende der CDU, Friedrich Merz, zu uns kommen.

Herzliche Grüße,
Ihre Dr. Anja Weisgerber MdB

Hier gelangen Sie direkt zur aktuellen Ausgabe...


Themen in dieser Ausgabe:

Ampel verweigert sich den Problemen mit dem Wolf
Keine unkontrollierte Ausbreitung

Plenarrede von Dr. Anja Weisgerber
Grundsatzdebatte zur Umweltpolitik der neuen Bundesregierung

Anja Weisgerber bei Phoenix
TV-Diskussion zur Klimapolitik

Gruppe der Frauen
Weisgerber erneut 1. Stellvertreterin

Klimapolitische Vollbremsung der Ampel-Regierung
Kritik an KfW-Förderstopp

#AUFBRUCH22
Klausur der CSU im Bundestag

Gedenken an die Opfer des Holocausts

Ehrengast war Staatsminister Klaus Holetschek
Virtuelles Neujahrsgespräch

Hier gelangen Sie direkt zur aktuellen Ausgabe...

02.05.2022
CSU Kreisvorstandssitzung Schweinfurt-Land
03.05.2022
Bürgersprechstunde
03.05.2022
Frauen-Union Bezirksvorstandssitzung
05.05.2022
Testfahrt mit dem Autonomen Shuttle der ZF Group
09.-13.05.2022
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin

Politik in Bildern