20 Minuten für 200 Kilometer

MainPost Kitzingen, 22. September 2017

Der Autohof Strohofer in Geiselwind macht den nächsten Schritt in das Zeitalter der Elektro-Mobilität. Auf dem Gelände der Raststätte erfolgte am Donnerstag der Start zum Bau einer Ultra-Schnell-Ladestation für E-Autos – gemeinsam mit dem Energiekonzern Eon.

(...)

Eine der ersten
Der Autohof in Geiselwind hat dann eine der ersten Schnelllade-Stationen in ganz Deutschland. Wie Andreas Pfeiffer und Nico Friedmann vom Energiekonzern ausführten, will Eon bis Jahresende in ganz Deutschland 80 solcher Stationen in Betrieb nehmen.

7000 Stationen in Bayern Wie es die Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber sagte, sollen bis zum Jahr 2020 allein in Bayern rund 7000 Ladestationen fertig sein. Bundesweit sollen in den nächsten drei Jahren 15 000 neue Ladesäulen gebaut werden, wofür eine Förderung von 300 Millionen Euro zur Verfügung steht. Allein das Projekt in Geiselwind wird mit 170 000 Euro bezuschusst.

Am Puls der Zeit
Anton Strohofer, Seniorchef und und Gründer des Autohofes, dankte in seiner Ansprache zum offiziellen Baustart mit Spatenstich dem Energiekonzern, wie auch der Bundesregierung, als deren Vertreterin Anja Weisgerber gekommen war. Es gelte, die aktuellen Herausforderungen der E-Mobilität zu meistern. Der Autohof handle schon immer am Puls der Zeit, so Strohofer. Von je her stehe man neuen Kraftstoffen aufgeschlossen gegenüber.

Weg zur Normalität
Die Abgeordnete nannte die Schnell-Ladestationen, wie in Geiselwind, als Voraussetzung, dass die E-Mobilität weiter verbreitet wird. Es solle künftig normal sein, dass man quer durch Deutschland problemlos mit Elektroautos fahren kann, wünschte sie.

(...)

Den vollständigen Artikel erhalten Sie unter: www.mainpost.de

21.-25.10.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin
28.10.2019 / Mercure Hotel Schweinfurt / Beginn: 18.00 Uhr
40. Forum für Zukunftsfragen / Herausforderung Klimawandel - vbw Veranstaltung
04.-08.11.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin
09.11.2019
Veranstaltung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V. Schweinfurt
11.-15.11.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin

Politik in Bildern