Abgeordnete Weisgerber erhält die Bayerische Europamedaille

primaSonntag, 11. Mai 2008

Nürnberg. Der Bayerische Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Bayerischen Staatskanzlei, Dr. Markus Söder, hat der unterfränkischen Europaabgeordneten Dr. Anja Weisgerber die "Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem vereinten Europa" verliehen.

"Ich freue mich über die Auszeichnung. Mein Ziel ist es, Anwältin Unterfrankens in Europa zu sein und mich in Brüssel und Straßburg für fränkische und bayerische Interessen einzusetzen", erklärt die junge Politikerin.

Bei der Verleihung würdigte Söder dieses Engagement der Euroopaabgeordneten für ihre Heimat: "Die Bayersiche Staatsregierung hat bewusst entschieden, Anja Weisgerber auch als junge Abgeordnete auszuzeichnen, weil sie in ihren jungen Jahren schon viel erreicht hat, auch für Bayern. So hat sie sich erfolgreich für die Interessen der fränkischen Winzer und speziell für den Erhalt des Bocksbeutelschutzes eingesetzt."

25.09.2020
Arbeitstreffen der Region Mainfranken in Grafenrheinfeld
26.09.2020
Virtueller CSU Arbeitsparteitag
28.09. - 02.10.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin
05.10. - 09.10.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin

Politik in Bildern