Barbara Becker soll nach Straßburg

Mainpost, 02.12.2013

CSU bestimmte Kandidatin für Europawahl – Bernd Weiß unterlag in Stichwahl

Barbara Becker aus Wiesenbronn (Lkr. Kitzingen) ist die unterfränkische CSU-Kandidatin für die Europawahl im Mai 2014. Beim Europakongress der Partei am Samstag in Estenfeld (Lkr. Würzburg) waren für die Nachfolge der kürzlich in den Bundestag gewählten Anja Weisgerber gleich sechs Bewerber ins Rennen gegangen. [...]

Den vollständigen Artikel können Sie unter www.mainpost.de nachlesen.

Nach der Wahl gratulieren Gerhard Eck, MdL und Dr. Anja Weisgerber, MdB der unterfränkischen Kandidatin für die Europawahl, Barbara Becker (Mitte).

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Politik in Bildern