Frauen gesucht bei der CSU

TV Touring, 23. November 2010

Mit einem Mentoringprogramm "Frauen fördern Frauen" will die CSU mehr Frauen in die Führungspositionen der Partei bringen. Die erste Runde des Programmes ist nun zu Ende. 15 sogenannte "Tandems" wurden gebildet: Jeweils eine erfahrene Politikerin nahm eine politische Newcomerin unter ihre Fittichen. Unter den Mentorinnen war auch die Vorsitzende der Frauen-Union Unterfranken, Anja Weisgerber.

Die "Mentees" genannten Frauen hatten über Monate hinweg die Möglichkeit, ihrer Mentorin bei der politischen Arbeit über die Schulter zu schauen, Außerdem gab es ein Rahmenprogramm für alle Teilnehmerinnen, etwa mit Gespräche mit Spitzenpolitikern in München und Berlin, oder Rhetorik-Kursen.
Ziel des Programmes ist es Frauen für die politische Arbeit fit zu machen. Bewerben kann sich jede interessierte Frau. Die Partei macht jedoch keinen Hehl daraus, dass ein Engagement in der Frauen-Union oder anderen Bereichen der CSU erwünscht ist.
Bewerbungen für die nächste Runde können ab sofort bei den Orts- und Bezirksverbänden der Frauen-Union eingereicht werden.

30.08.2019
Sitzung der CSU-Reformkommission in Greding
05.09.2019
AKU-Bezirksdelegiertenversammlung Unterfranken in Würzburg
06./07.09.2019
Klausurtagung des CSU-Parteivorstandes
09. - 13.09.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin
13./14.09.2019
Landesversammlung der Frauen-Union Bayern in Veitshöchheim

Politik in Bildern