Frauenunion Miltenberg: Herbstabend mit Bezirksvorsitzender Anja Weisgerber

Main-Echo, 04. November 2016

Für mehr Frau­en in der Po­li­tik hat der Kreis­ver­band der Frauenunion (FU) Mil­ten­berg bei seinem Herbstabend geworben. »Wir sehen die Politik aus einem anderen Blickwinkel als Männer und setzen andere Akzente. Deshalb ist es wichtig, dass Frauen sich an der Politik beteiligen«, sagte die FU-Bezirksvorsitzende Anja Weisgerber (MdB) in ihrem Vortrag »Frauen in der Politik«.

(...)

Es freut mich, dass wir dafür die Unterstützung der CSU-Parteispitze haben«, so Weisgerber weiter.

Als weitere Themen sprach Weisgerber die Umweltpolitik, Pflege in Bayern und Erbschaftssteuer sowie das große Thema Flüchtlingspolitik an. »Die CSU ist in der Flüchtlings- und Asylpolitik Taktgeber und die Partei der Vernunft«, so Weisgerber. »Ohne die Begrenzung der Zuwanderung werde die Integration nicht gelingen. Unsere Grundsätze sind Humanität, Begrenzung, Integration. Durch unsere Politik haben wir bereits einen deutlichen Rückgang der Flüchtlingszahlen erreicht.« Im Vergleich zum Vorjahr seien die Zahlen um 80 Prozent zurückgegangen. Wer als Einwanderer zu uns komme, habe hier alle Chancen. Aber er müsse sich an unsere Regeln halten und Bereitschaft zur Integration zeigen.

(...)

Den vollständigen Artikel finden Sie auf main-echo.de!

25.09.2020
Arbeitstreffen der Region Mainfranken in Grafenrheinfeld
26.09.2020
Virtueller CSU Arbeitsparteitag
28.09. - 02.10.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin
05.10. - 09.10.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin

Politik in Bildern