Kompromiss zu Reduzierung des CO2-Ausstoßes von Kleintransportern

www.stern.de, 16. Dezember 2010

Vertreter von Europaparlament und Ministerrat haben sich auf niedrigere Grenzwerte für Kleintransporter und andere leichte Nutzfahrzeuge geeinigt. Dem in der Nacht zum Donnerstag vereinbarten Kompromiss zufolge soll der CO2-Ausstoß bis 2020 schrittweise auf 147 Gramm pro Kilometer reduziert werden. Die Delegation des Parlaments habe sich damit gegen die EU-Staaten durchgesetzt, die den maximalen Ausstoß auf 155 Gramm festsetzen wollten, teilten die Abgeordneten Anja Weisgerber (CSU) und Werner Langen (CDU) am Donnerstag mit.

25.03.2019
Parteivorstandssitzung der CDU und CSU in Berlin
25.03.2019
Ortshauptversammlung der CSU-Schwebheim
26.03.2019
Kreisvorstandssitzung der CSU Schweinfurt-Land in Poppenhausen
27.03.2019
Bezirksvorstandssitzung der FU Unterfranken in Würzburg
28.03.2019
Girls'Day 2019

Politik in Bildern