Neue Energien

Sonntagsmarkt

Schwebheim

"Wasserstoff aus Sonne, Wind und Biomasse - Energiewirtschaft der Zukunft". Mit diesem Thema beschäftigt sich am 15. Juni in der Halle des Sportvereins ab 14 Uhr ein Energieforum der unterfränkischen Jungen Union (JU).

Als Hauptredner spricht Bayerns Verbraucherschutzminister Eberhard Sinner über "Zukunft und Potentiale regenerativer Energien aus Sicht der Staatsregierung". Die Wasserstofftechnologie, ihre Potentiale und Kosten oder deren Wirtschaftlichkeit sind weitere Themen.
Das Energieforum bietet nicht nur graue Theorie, es gibt auch Anschauungs"material".

Ein wasserstoffbetriebener BMW, ein Pflanzenöl-Blockheizkraftwerk, Solarkollektoren und weitere Exponate vereint die Austellung, die das Enerigeforum begleitet. Außerdem gibt es bei einem Preisausschreiben zahlreiche Preise zu gewinnen.
Anmeldungen bis 13. Juni an die CSU-Bezirksgeschäftsstelle, Karl-Götz-Str. 17, 97424 Schweinfurt, Fax: 09721 947730, Telefon: 947720 oder per e-Mail: csubvufr@t-online.de

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Politik in Bildern