Vermarktung der Mainauen

Auszug aus Mainpost, 4. Februar 2008

(rsf) Touristischen Nutzen könnte die Gemeinde Schonungen bei der Umsetzung des „Leader“-Programms der EU im Landkreis ziehen. „Wir können was draus machen“, sagte CSU-Gemeinderat Bastian Brand bei einem Pressegespräch mit der Europaabgeordneten Anja Weisgerber und dem Vorsitzenden der CSU-Kreistagsfraktion Arthur Arnold. Weisgerber betonte, dass durch die Fördermittel der ländliche Raum besonders unterstützt werden soll. Die Fördergelder stehen in den Jahren 2008 bis 2013 zur Verfügung.

[...]

Den kompletten Artikel erhalten Sie unter www.mainpost.de!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Politik in Bildern