Weihnachten im Schuhkarton: 2300 Päckchen auf dem Weg

Seit Oktober wurden im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ wieder unzählige Päckchen im Raum Schweinfurter gesammelt. Vergangene Woche war die Verladung der rund 2300 Geschenkpäckchen in Egenhausen. Der Lkw geht jetzt auf die Reise in osteuropäische Länder, um den Kindern dort eine kleine Weihnachtsüberraschung zu überbringen. Die Anzahl der Päckchen, die die Menschen in Stadt und Landreis Schweinfurt für notleidende Kinder gespendet haben, ist im Vergleich zum letzten Jahr angestiegen. „Der unermüdliche Einsatz der vielen freiwilligen Helfer, insbesondere von Wolfgang und Kornelia Schnepf, hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt“, so die Schirmherrin der Aktion Dr. Anja Weisgerber MdB, die in diesem Jahr schon zum achten Mal an dieser Aktion teilnimmt.

„Nicht allen Kinder geht es so gut wie unseren Kindern hier in Deutschland. Für mich als junge Mutter ist das Mithelfen für Kinder in Not zur Herzensangelegenheit geworden. Es ist schön sich vorzustellen, wie die Kinderaugen strahlen, wenn sie ihren Schuhkarton öffnen“, betont Weisgerber.

Das wichtigste für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist, sie in der Bevölkerung bekannt zu machen. Nicht jeder denkt Anfang Oktober schon an Weihnachten. Aber dadurch, dass die Päckchen im Vorfeld kontrolliert und zu den Kindern transportiert werden müssen, ist eine gewisse Vorlaufzeit notwendig. „Als Schirmherrin der Aktion freue ich mich sehr, dass es uns auch in diesem Jahr gelungen ist, viele Päckchen zu sammeln, um so Kindern in ärmeren Regionen zu Weihnachten eine Freude bereiten zu können“, so Weisgerber weiter.

Im vergangenen Jahr wurden weltweit mehr als 6,5 Mio. Schuhkartons als Weihnachtsgeschenk gepackt. Bis kurz vor Weihnachten werden die Päckchen an Mädchen und Jungen aus sozial schwachen Familien, in Elendsvierteln und Waisenhäusern verteilt.

Dr. Anja Weisgerber MdB beim Verladen der rund 2300 Päcken in Egenhausen: Viele freiwillige Helfer rund um das Ehepaar Schnepf (2. u. 3. v. links) packten mit an.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Politik in Bildern