Wir für Europa!

Auszug aus Mainpost, 27. März 2008

Würzburger Schüler diskutieren mit Politikern

„Wir für Europa!“ – Unter diesem Motto haben wir, die Klasse 10a des Mozart-  Schönborn-Gymnasiums in Würzburg, zusammen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft über Jugend und Europa gesprochen. Wir wollten wissen, was man als Schüler lernen muss, um ein guter Europäer zu sein und was die Lehrer uns beibringen müssen, damit wir uns in Europa gut zurecht finden.

„Was ist Europa und wie sollte man sich in Europa verhalten?“, lautete deshalb unsere erste Frage an Anja Weisgerber. Sie ist Mitglied im Europäischen Parlament und diskutierte mit uns und anderen Gästen über Europa. „Ein Europäer sollte offen sein, für andere Nationen und Kulturen und sich auch mit anderen europäischen Staaten befassen“, sagte Anja Weisgerber. Das ist wichtig, weil Europa eine Gemeinschaft vieler Länder mit ganz unterschiedlichen Kulturen ist. Grundsätzlich steht Europa für Religionsfreiheit und vor allem für Menschenrechte.

[...]

21.08.2020
Sitzung des FU-Landesvorstandes
21.08.2020
Bürgersprechstunde in Kitzingen
01.09.2020
Gespräche in Berlin
04.09.2020
JU Unterfranken kommt nach Grafenrheinfeld und Gochsheim
07. - 11.09.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin

Politik in Bildern