Würzburg wird Sitz eines neuen EU-Informationszentrums

MainEcho, 04. Januar 2013

Im zweiten Anlauf hat es die Stadt Würzburg geschafft: Sie wird Sitz eines "Europa-Direkt-Zentrums". Das ergibt sich aus der gestern von der EU-Kommission veröffentlichten Liste der 55 deutschen Einrichtungen, die von ihr mitfinanziert werden.

(...)

Die CSU-Europaabgeordnete Anja Weisgerber begrüßte die Standortwahl: "Künftig steht den Bürgern eine Anlaufstelle in der Mitte Unterfrankens zur Verfügung".

Den vollständigen Artikel erhalten Sie unter: http://www.main-netz.de/

21.08.2020
Sitzung des FU-Landesvorstandes
21.08.2020
Bürgersprechstunde in Kitzingen
01.09.2020
Gespräche in Berlin
04.09.2020
JU Unterfranken kommt nach Grafenrheinfeld und Gochsheim
07. - 11.09.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin

Politik in Bildern