Slide 1

Reden in der Heimat 2004

Ziele der Europäischen Förderpolitik

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich freue mich sehr, dass Sie mich zu Ihrem Kongress hier nach Haßfurt eingeladen haben.
Im Wahlkampf war ich ja schon des öfteren hier und somit kenne ich Ihre Stadt und den Landkreis recht gut...Weiterlesen

Kreisvertreterversammlung der CSU Schweinfurt

Vielen Dank für die Einladung zur heutigen Jahreshauptversammlung und die Gelegenheit, Ihnen aus meinen ersten 100 - inzwischen fast schon 150 Tagen im Europäischen Parlament berichten zu dürfen.
Ich komme - nach einer bewegten Abstimmungswoche im Europäischen Parlament - direkt aus Straßburg zu Ihnen und habe in der Tat vieles zu berichten...Weiterlesen

Europas Werte und Ziele

Schweinfurt, 5. Dezember 2004 - Europas Werte und Ziele - im Zentrum einer gesellschaftlichen Diskussion, Liebe Mitglieder des Ev. Arbeitskreises der CSU, sehr geehrte Damen und Herren. Freue mich sehr, heute beim traditionellen Adventstreffen des evangelischen Arbeitskreises der CSU am Schwanberg dabei zu sein...
Weiterlesen

Strategie der Union zu einer neuen, realistischen Umwelt- und Energiepolitik

Würzburg, 26. November 2004 - Die moderne, realistische Umweltpolitik ist - wie viele von
uns hier - ein Kind der 70er Jahre. Und: Sie wurde und wird stets vorangetrieben durch uns, die konservativen Parteien.
So waren es Umweltpolitiker der Union, wie Klaus Töpfer und
Angela Merkel, die die Umweltpolitik in Deutschland rangetrieben haben...Weiterlesen

Grüne Gentechnik - Chance oder Gefahr für Ernährung und Gesundheit

Bad Brückenau, 11. November 2004 - „Grüne Gentechnik“: Begriff in aller Munde – viel zu oft ohne den notwendigen „fachlichen Biss“. Auch Prof. Rosenberger kritisiert oft, dass von allen Seiten inhaltlich schwammig argumentiert wird, aufgebauscht und emotionalisiert, Schlagzeilen werden gestreut und der sachliche background wird häufig schlichtweg über Bord geworfen...Weiterlesen

Wie wichtig ist Brüssel für Bayern?

Ochsenfurt, 21. Oktober 2004 - Sehr geehrte Damen und Herren,
als Ihre Abgeordnete im Europäischen Parlament danke ich Ihnen sehr herzlich für die Einladung und übermittle Ihnen die besten Grüße und Wünsche des Europaministers Eberhard Sinner, den ich heute vertreten darf. Ihm persönlich ist es leider auf Grund kurzfristiger, wichtiger Termine nicht möglich, hier zu sein - was er, wie er mir persönlich versichert hat, sehr bedauert...Weiterlesen

EU-Erweiterung - eine politische Vision und wirtschaftliche Chance

Würzburg, 21. Oktober 2004 - Sehr geehrte Damen und Herren,
Vielen Dank für die Einladung zum heutigen 3.Würzburger Wirtschaftsforum.
Ich freue mich, heute als Ihre unterfränkische Europaabgeordnete in Vertretung des Europaministers Sinner sprechen zu können und übermittle Ihnen seine besten Grüße und Wünsche...Weiterlesen

Europas gemeinsame Werte und Ziele

"Europas gemeinsame Werte und Ziele" - unter dieses Stichwort ist mein heutiges Referat gestellt.
Und ich danke Ruth Bauer für diesen Impuls.
Viel zu oft wird die europäische Diskussion auf rein wirtschaftliche Themen beschränkt.
Das ist auch wichtig, keine Frage, aber: Schuman, Churchill und Adenauer hatten bei der Begründung der europäischen Idee nicht nur wirtschaftliche Interessen vor Augen.
Nicht ganz fünf Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges war es ihre Vision, dass so etwas nie wieder pWeiterlesen

Die Zukunft der Landwirtschaft heute gestalten

Hofheim, 8. Oktober 2004 - Herzlichen Dank für die Einladung zum Bauerntag.
Ich nutze die Gelegenheit gerne, um mich Ihnen als Ihre neue Europaabgeordnete für Unterfranken vorzustellen.
Am 13. Juni 2004 haben Sie mich mit einem sehr guten Ergebnis als Ihre Vertreterin nach Brüssel und Straßburg gewählt - ein Vertrauen, das ich - gerade als junge Politikerin - sehr zu schätzen weiß...Weiterlesen

Europas Zukunft. Unsere Zukunft

Schweinfurt, 1. Oktober 2004 - Ein herzliches Grüß Gott im Brauhaus am Markt in Schweinfurt zur Gründungsveranstaltung der Jungen Europäer.
1849 hat es der französische Philosoph Victor Hugo zum ersten Mal gewagt, von den „Vereinten Staaten von Europa“ zu sprechen. Erst knapp hundert Jahre und zwei Weltkriege später, 1946, hat Winston Churchill in Zürich seine Vision von den „Vereinigten Staaten von Europa“ formuliert...Weiterlesen

Fachvortrag zum Bologna-Prozess

Wiesn, 24. September 2004 - Eines vorne weg: Eine lebendige Wissenschafts- und Forschungslandschaft ist ein Kernpfeiler des europäischen Selbstverständnisses. Als Europaabgeordnete begrüße ich deshalb die Schaffung eines europäischen Hochschulraumes auf Grundlage der Bologna-Erklärung...Weiterlesen

Europas Geschichte als Lehrbuch seiner Zukunft

1849 hat es der französische Philosoph Victor Hugo zum ersten Mal gewagt, von den „Vereinten Staaten von Europa“ zu sprechen. Erst knapp hundert Jahre und zwei Weltkriege später, 1946, hat Winston Churchill in Zürich seine Vision von den „Vereinigten Staaten von Europa“ formuliert.
Heute haben wir, eine, zwei Generationen später die einzigartige Gelegenheit, dieses vereinte Europa in Form der erweiterten „Europäischen Union“ konkret zu gestalten.
Wir wollen ein politisches Europa der BürgerinnWeiterlesen

Fachvortrag "Energie" - Sitzung des AK Umwetlsicherung und Landesplanung Hassberge

Hassberge, 14. Juli 2004 - Energie ist alltäglich.
Egal ob Büro und Betrieb, Haushalt oder Freizeit - nichts geht mehr ohne Energie, ohne Strom.
An der Schwelle zum 21. Jahrhundert wird weltweit mehr Energie verbraucht als je zuvor. Allein in den letzten drei Jahrzehnten hat sich der Weltenergiebedarf verdoppelt...Weiterlesen

Europapolitische Rede bei der Mittelstandsunion Unterfranken

Würzburg, 18. März 2004 - Verehrte Mandatsträger, liebe Vertreter der Jungen Union, sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Einladung
Ich freue mich sehr, dass Sie mir heute die Gelegenheit geben, mich und meine europapolitischen Ziele vorzustellen.
Viele Bürgerinnen und Bürger vertreten die Auffassung, Europa sei weit weg, finde irgendwo in Brüssel statt und gehe uns in Bayern daher wenig an...Weiterlesen

Rede zum Politischen Aschermittwoch der CSU Kissingen

Bad Kissingen, 25. Februar 2004 - Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für die Einladung zu Ihrem Politischen Aschermittwoch in Bad Kissingen. Ich freue mich sehr, dass Sie mir heute die Gelegenheit geben, mich und meine europapolitischen Ziele vorzustellen.
Nach Bundestagswahl und Landtagswahl ist die Europawahl die dritte wegweisende Wahl innerhalb von zwei Jahren...Weiterlesen

"Vinzentag Caritas - Sozialverbände als Partner in der europäischen Politik"

2. Februar 2004 - Vielen Dank für die Einladung zu diesem Vortragsabend.
Ich bin gerne gekommen.
Und, um die Antwort auf die Frage des Abends gleich vorweg zu nehmen:
Wohlfahrtsverbände - Auslaufmodelle oder wichtige Partner von morgen?
Weiterlesen

"Kürnach läuft"

7. Januar 2004 in Kürnach - Lieber Thomas Eberth, liebe Freundinnen und Freunde der JU Kürnach, dem größten und aktivsten JU-Ortsverband in Unterfanken!
"Politik macht Spaß" - diesen Slogan habt ihr euch, so steht´s zumindest auf eurer Homepage, selbst zum Ziel genommen...Weiterlesen

21.-25.10.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin
28.10.2019 / Mercure Hotel Schweinfurt / Beginn: 18.00 Uhr
40. Forum für Zukunftsfragen / Herausforderung Klimawandel - vbw Veranstaltung
04.-08.11.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin
09.11.2019
Veranstaltung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V. Schweinfurt
11.-15.11.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin

Politik in Bildern