Unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber – Anwältin für unsere Heimat

Sicherheit durch Stärke, Zuwanderung begrenzen

Klar für Landwirtschaft und Umwelt

Familien als Fundament unserer Gesellschaft fördern

Klar für die Bürger meiner Heimat

Klar für die Förderung des ländlichen Raums

Klar für den Wirtschaftsstandort Schweinfurt-Kitzingen

Klar für Stabilität in Deutschland und Europa

Für meine Heimat erhebe ich meine Stimme in Berlin

Unionsabgeordnete als Baumbotschafter

Unterwegs in Berlin und im Wahlkreis, 14.-21. September 2020

Ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen -

Zum Abschluss der Nachhaltigkeitswoche bekamen alle Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion einen Baumsetzling, um diesen in ihrem Wahlkreis anzupflanzen. „Wir wollen ein Zeichen setzen für den deutschen Wald“, sagte Fraktionschef Ralph Brinkhaus bei der Verteilaktion vor dem Reichstag. Gerade der Wald sei ein Symbol für Nachhaltigkeit – dem Zukunftsthema, mit dem der Bundestag sich in der zurückliegenden Woche erstmals ausgiebig beschäftigte.

Anja Weisgerber erhielt eine kleine Eiche und erinnerte daran, dass Bäume im Kampf gegen den Klimawandel ein wichtiges Hilfsinstrument seien, weil sie CO2 speichern. Ein Hektar Wald könne acht Tonnen Kohlendioxid kompensieren. „Jeder kann etwas tun“, sagte sie mit Blick auf die Setzlinge. Es sei „an der Zeit, den Spaten in die Hand zu nehmen und die Bäume zu pflanzen, unter denen unsere Enkel spielen werden", erklärte sie.

„Wir pflanzen Zukunft“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner zur Aktion, bei der Eichen, Rotbuchen, Weißtannen und Douglasien an die Abgeordneten verteilt wurden. Sie verwies darauf, dass rund 300.000 Hektar wiederbewaldet werden müssen. „Wir brauchen klimaresistente, standortangepasste Mischwälder“, betonte die Ministerin unter Verweis auf den Dauerstress, dem die Wälder infolge des Klimawandels ausgesetzt sind. Eine Sensibilisierung für die Situation der heimischen Wälder soll auch mit den Deutschen Waldtagen erreicht werden, die vom 18. bis 20. September 2020 vom Bundeslandwirtschaftsministerium und dem Deutschen Forstwirtschaftsrat veranstaltet wurden.

Zurück im Wahlkreis wurde der Eichensetzling von Anja Weisgerber am Waldrand von Schwebheim eingepflanzt und gut angegossen. Mit der Aktion der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird jeder Bundestagsabgeordnete in seinem Wahlkreis „zu einem praktischen Klimaschützer“ so Weisgerber abschließend.

 

 

26. - 30.10.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin
02. - 06.11.2020
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages in Berlin

Politik in Bildern