Für meinen Wahlkreis erhebe ich meine Stimme

Für meinen Wahlkreis erhebe ich meine Stimme

Für meinen Wahlkreis erhebe ich meine Stimme

Im Bundestag

Anja Weisgerber ist Obfrau im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen sowie stellv. Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Zudem ist sie Beauftragte für Klimaschutz der CDU/CSU-Fraktion, stellvertretende Vorsitzende der CSU im Bundestag und umwelt- und klimapolitische Sprecherin der CSU im Bundestag.

Pressemitteilung, 1. April 2021
Abgeordnete im Austausch zu den Herausforderungen in der Landwirtschaft

Agrarexperte Auernhammer stand Rede und AntwortWeiterlesen

Pressemitteilung, 17. März 2021
Wichtiger Erfolg für die bayerischen Brauereigaststätten

Verbesserungen bei den November- und Dezemberhilfen erzieltWeiterlesen

Pressemitteilung, 16. März 2021
Klimaziel 2020 wird erreicht

Umweltbundesamt stellt deutsche Klimabilanz vor / Klimapaket wirkt. Das Umweltbundesamt hat heute die neuesten Klimazahlen vorgelegt. „Wir erreichen unser Klimaziel für 2020 und das ist ein Erfolg unserer gemeinsamen Klimapolitik“, freut sich die Schwebheimer Bundestagsabgeordnete Anja Weisgerber, die Klimabeauftragte ihrer Fraktion ist. Die Vorgabe, bis 2020 die CO2-Reduktionen um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren, konnte mit knapp 41 Prozent erfüllt werden. „Allen Unkenrufen zum TWeiterlesen

Rede im Deutschen Bundestag, 03. März 2021
67. Plenarrede von Dr. Anja Weisgerber zum Thema Ökologische Kraftstoffstrategie

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Um unsere ehrgeizigen Klimaziele im Verkehrssektor zu erreichen, brauchen wir alle Arten von alternativen Antriebsformen. Wir brauchen sozusagen einen technologieoffenen Instrumentenkoffer, auch weil es Sinn macht, unterschiedliche Antriebe für die unterschiedlichen Anwendungen zu haben. In diesem Instrumentenkoffer spielen die synthetischen Kraftstoffe eine wichtige Rolle. Was wollen die Grünen? Was wollen die Linken? Sie setzen ziWeiterlesen

Unterwegs in Berlin, 03. März 2021
Klimakreis-Sitzung am 03. März 2021

Die Vernetzung der politischen Ebenen bringt uns auch beim Klimaschutz voran. Deshalb freue ich mich, dass mein ehemaliger Kollege aus dem Europäischen Parlament, Dr. Markus Pieper, MdEP am 03. März für einen Austausch mit dem Klimakreis zur Verfügung stand. Es stehen wichtige Entscheidungen  auf europäischer Ebene an, wie z. B. zur Wasserstoffinfrastruktur oder zum Emissionshandel. Deshalb ist es gut, dass wir rechtzeitig zusammen arbeiten und über Bande spielen.Weiterlesen

Termininformation für den 04. März 2021
Anja on Air - Online-Diskussion zu Wirtschaftshilfen am 04. März 2021

Abgeordnete Weisgerber und Brehm stehen Rede und Antwort - Weitere Infos im TextWeiterlesen

Rede im Deutschen Bundestag, 24. Februar 2021
66. Plenarrede von Dr. Anja Weisgerber zum Thema Freiheit und Eigentum im Wohnungsmarkt

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Die Aktuelle Stunde heute ist ein guter Anlass, um die Unterschiede in den Politikansätzen deutlich zu machen.(Jan Korte (DIE LINKE): Das stimmt! Das ist wahr!)Wir von der Union fördern den Eigentumserwerb, den Mietwohnungsbau. Mit dem Baukindergeld helfen wir den Familien dabei, sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen zu können.(Beifall bei Abgeordneten der CDU/CSU - Zuruf von der FDP: Läuft doch aus!)Mit finanziellen AnWeiterlesen

Unterwegs in Berlin, 24. Februar 2021
Klimakreis-Sitzung am 24. Februar 2021

Die Arbeit zum Klimaschutz geht kontinuierlich weiter. Deshalb hat der Klimakreis am 24. Februar mit Dr. Gesa Miehe-Nordmeyer aus dem Bundeskanzleramt daru?ber diskutiert, welche Auswirkungen ein neues EU-Klimaziel auf Deutschland haben wird. Fu?r uns ist klar: Die Lasten mu?ssen in Europa fair verteilt werden, denn Klimaschutz gelingt nur gemeinsam!Weiterlesen

Informationen zum Insektenschutzgesetz, 10. Februar 2021
Insektenschutz kann nur zusammen mit der Landwirtschaft funktionieren

Insektenschutzgesetz: Schon jetzt wichtige Verbesserungen durchgesetzt.Weiterlesen

Pressemitteilung, 29. Januar 2021
Weisgerber lehnt Wechselstromleitung P43 ab

Bundestag beschließt neues BundesbedarfsplangesetzWeiterlesen

Pressemitteilung, 21. Januar 2021
CSU steht in intensivem Austausch mit dem Einzelhandel

Überbrückungshilfe III wird auf Druck der Politik vereinfacht und erhöhtWeiterlesen

Kolumne, 21. Januar 2021
Neuer Schwung für den Klimaschutz

Neue Hoffnung für den Klimaschutz gibt der Regierungswechsel in den USA. Der neue US-Präsident Joe Biden ist per Dekret am Tag seiner Amtseinführung wieder dem Pariser Klimaabkommen beigetreten. Sein Vorgänger war aus dem 2015 geschlossenen Abkommen ausgetreten, das zum Ziel hat, die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius, wenn möglich sogar auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Er löste damit bei der US-Wirtschaft einen Sturm der Entrüstung aus, denn diese hatte längst die Chancen kluger KlimapolitikWeiterlesen

Pressemitteilung, 21. Januar 2021
Heute ist ein guter Tag für das Klima

CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt die Entscheidung des neuen US-Präsidenten Biden, unverzüglich dem Pariser Klimaschutzabkommen beizutreten.Zur Amtseinführung des 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Joseph R. Biden, sagt Anja Weisgerber, Beauftragte für Klimaschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion:„Die Tatsache, dass der neue US-Präsident Joe Biden an seinem ersten Tag im Amt per Dekret wieder dem Pariser Klimaschutzabkommen beitreten will, zeigt, dass der Klimaschutz bei ihm gaWeiterlesen

Foto: Tobias Koch
Pressemitteilung, 16. Dezember 2020
Ein Erfolg für Energiewende und Klimaschutz

EEG-Novelle setzt Anreize für den Ausbau der Erneuerbaren EnergienWeiterlesen

Aktuelles zur Corona-Krise, 14. Dezember 2020
Bund und Länder beschließen Lockdown

Markus Söder: „Wir müssen die Notbremse ziehen!“
In seiner Regierungserklärung betonte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder die Notwendigkeit des harten Lockdowns ab 16. Dezember. Corona gerate außer Kontrolle, deswegen müsse nun die Notbremse gezogen werden. „Wenn wir jetzt nicht konsequent runterfahren, sind die Schäden enorm“, so Söder. „Die Krankenhäuser sind kurz vor der Überlastung.“ Der Ministerpräsident zitierte Meldungen aus den Kliniken und berichtete: „Wir haben auch deutlich mehrWeiterlesen

Pressemitteilung, 02. Dezember 2020
Stärkere Anreize für die Nutzung von Zukunftstechnologien setzen

Klare Bedingungen sind verknüpft mit Verschärfung des EU-Klimaziels.Am heutigen Mittwoch hat das Klimakabinett zum „Stand des Klimaschutzes in Deutschland“ getagt. Dazu erklärt die Klimaschutzbeauftragte der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag, Anja Weisgerber: „Wirksame Klimaschutzpolitik ist kein kurzer Sprint, sondern ein ausdauernder Marathonlauf. Deshalb ist es wichtig und richtig, dass das Klimakabinett regelmäßig tagt und sich über die Fortschritte in den verschiedenen Sektoren austaWeiterlesen

Rede im Deutschen Bundestag, 26. November 2020
65. Plenarrede von Dr. Anja Weisgerber zum Thema Veränderung des Verpackungsgesetzes

Sehr geehrte Frau Präsidentin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Eine Studie aus Australien hat ergeben, dass jeder Mensch pro Woche rund fünf Gramm Mikroplastik zu sich nimmt: über das Wasser, die Luft und die Nahrung. Das entspricht etwa dem Gewicht einer Kreditkarte. (Andreas Bleck (AfD): Erst mal müssen wir feststellen, ob Mikroplastik schädlich ist! Das wissen wir noch nicht!)Es ist also richtig, dass wir Plastik reduzieren, und mit dem Verbot von Plastiktüten kommen wir hier einen wichtigenWeiterlesen

Pressemitteilung, 25. November 2020
Klimaveränderungen konsequent anpassen

Zum Zweiten Fortschrittsbericht der Bundesregierung zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel können Sie die Klimabeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfaktion, Anja Weisgerber, gern wie folgt zitieren: „Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, der wir uns auf zweifache Weise stellen müssen. Zum einen müssen wir die globale Erderwärmung eindämmen, indem wir unsere Klimaziele konsequent umsetzen. Zum anderen müssen wir uns aber zum Schutz der Bevölkerung und der Umwelt an die berWeiterlesen

Unterwegs in Berlin, 25. November 2020
Klimakreis-Sitzung am 25. November 2020

Auf der EU-Ebene stehen wichtige Weichenstellungen für die künftige Klimapolitik an, die große Auswirkungen auf unsere nationale Klimapolitik haben werden. Dazu zählt die Festlegung des EU-Klimaziels bis 2030 oder die Ausweitung des europäischen Emissionshandels auf weitere Sektoren. Ich freue mich, dass wir heute die Gelegenheit hatten, mit MdEP Peter Liese, dem umweltpoltischen Sprecher der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament sprechen zu können.Weiterlesen

Aktuelles aus Berlin, 18. November 2020
Informationen zum 3. Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage

In den letzten Tagen erreichen mich sehr viele Anrufe und Zuschriften zum 3. Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage. Deshalb habe ich alle Informationen dazu in diesem Beitrag zusammengefasst:Weiterlesen

08.04.2021
Telefon-Sprechstunde
12. - 16.04.2021
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages
19. - 23.04.2021
Sitzungswoche des Deutschen Bundestages

Politik in Bildern