Im Wahlkreis

Pressemitteilung, 07. Januar 2019
Umwelt- und Klimapolitik bei der CSU im Fokus

Anja Weisgerber: Ökonomie und Ökologie ins Gleichgewicht bringen / Menschen mitnehmenAuf der traditionellen Winterklausur der CSU im Bundestag wurde ein Papier mit dem Titel „Gesunde Umwelt, wirksamer Klimaschutz, zukunftsfähige Landwirtschaft – lebenswertes Land“ beschlossen. „Ökonomie und Ökologie wollen wir nicht gegeneinander ausspielen, sondern miteinander ins Gleichgewicht bringen – durch nachhaltiges Wachstum und eine national wie international ausgerichtete Klimapolitik. Wir müssen die Weiterlesen

Pressemitteilung, 15. Dezember 2018
Katowice hat die Erfolgsgeschichte von Paris fortgeschrieben

Heute ging im polnischen Katowice die 24. internationale Klimakonferenz nach harten Verhandlungen zu Ende. Ziel der Konferenz war es, ein Regelbuch für das 2015 in Paris beschlossene Klimaabkommen zu verabschieden, das die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius, wenn möglich sogar auf 1,5 Grad Celsius begrenzen soll. „Katowice hat die Erfolgsgeschichte von Paris fortgeschrieben. Es ist gut, dass die Vertragsstaaten in Katowice ein Regelbuch zur Umsetzung der in Paris vereinbarten Klimaziele veWeiterlesen

Aktuelles zum Thema Breitband, Dezember 2018
Sonderprogramm für Turbo-Internet

Gigabit-Versorgung für Schulen, Krankenhäuser und GewerbegebieteDigitale Offensive: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer weitet die Förderung für schnelleres Internet in Schulen, Kliniken und Gewerbegebieten deutlich aus: „Wir bringen ab sofort das Turbo-Internet in alle Klassenzimmer, Gewerbegebiete und auch in Krankenhäuser“, er-klärte Scheuer. Rund 6.000 Schulen hätten bereits einen Anschluss an das Gigabit-Netz erhalten. Jetzt will der Bundesverkehrsminister mit einem neuen Förderaufruf bWeiterlesen

www.cducsu.de, 04. Dezember 2018
Klimaschutz ist eine globale Aufgabe

UN-Klimakonferenz startet in KatowiceKlimaschutz ist eine globale Aufgabe. Deutschland nimmt eine Vorreiterrolle ein, kann das Klima alleine aber nicht retten. An dieser Mammutaufgabe müssen sich alle Staaten der Welt beteiligen. Im polnischen Katowice beraten die Vertreter von fast 200 Staaten zehn Tage lang, um über die Umsetzung des Pariser Klimavertrages von 2015 zu beraten. Hauptziel ist es, die globale Erwärmung auf maximal zwei Grad, besser noch: auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen.Damit dWeiterlesen

Diskussion in der Sendung Kontrovers - Deutschlandfunk, 03. Dezember 2018
"Fossiles Kapital" bremst - Kampf für Klimaschutz

Heute, 03. Dezember 2018 fand im Deutschlandfunk ein Live-Interview zum Thema Klimaschutz statt. Im Rahmen der Sendung Kontorvers wurde das Thema "Fossiles Kapital bremst" aufgegriffen und diskutiert. Anja Weisgerber war live im Studio zugeschalten. Die einstündige Diskussion ist sehr hörenswert!Die Sendung kann unter folgenden Link nochmals angehört werden. Zur Sendung Kontrovers vom 03. Dezember 2018Weiterlesen

Pressemitteilung, 30. November 2018
Klimaschutz international angehen

24. Weltklimakonferenz beginnt am Wochenende in KatowiceWeiterlesen

Themen in Berlin, 28. November 2018
Orientierungsdebatte zur Organspende

Zu wenig OrganspenderIn Deutschland warten derzeit rund 10.000 Patienten auf Spenderorgane. Allein 8.000 Dialysepatientenbenötigen eine neue Niere. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 3.385 Organe transplantiert, davon 618 Lebendspenden, die restlichen postmortal. Diese Zahlen verdeutlichen, dass die Zahl der Organspender in Deutschland viel zu niedrig ist. Diesen Missstand will der Bundestag nun in Angriff nehmen. In der Orientierungsdebatte zur Organspende wurde der Fraktionszwang aufgeWeiterlesen

Für unseren Wahlkreis, 08. November 2018
4,46 Mio. Euro Städtebauförderung für den Wahlkreis

Die Städtebauförderung, die durch die Mittel des Bundes mitfinanziert wird, hat in den letzten Jahren viel zur positiven Entwicklung und zur Bewahrung unserer Heimatregion beigetragen. Auch das örtliche Baugewerbe und das Handwerk profitieren von den Investitionen vor Ort. In diesem Jahr stellt der Bund erneut fast eine Milliarde Euro für die städtebauliche Entwicklung zur Verfügung, womit die Förderung auf Rekordniveau fortgesetzt wird.Umso mehr freut sich Dr. Anja Weisgerber, dass wieder vielWeiterlesen

Pressemitteilung, 08. November 2018
Bahnhof Iphofen wird barrierefrei

Bund übernimmt Kosten für Barrierefreiheit von kleinen BahnhöfenDer Bahnhof in Iphofen wird in den kommenden Jahren barrierefrei ausgebaut. Der Bund übernimmt die Kosten dafür in voller Höhe. Diese gute Nachricht hat die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber heute von ihrem Kollegen Rüdiger Kruse, Berichterstatter für Verkehr und digitale Infrastruktur im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, erhalten. „Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Iphofen ist ein wichtiges Projekt für den Weiterlesen

Pressemitteilung, 08. Oktober 2018
Weltklimarat stellt Sonderbericht vor

Der Weltklimarat (IPCC) hat einen Sonderbericht zu den Zielen des Pariser Klimaschutzabkommens verabschiedet. 2015 hatte sich die Weltgemeinschaft in Paris auf ein völkerrechtlich verbindliches Klimaabkommen geeinigt, um die Erderwärmung auf 2 Grad Celsius, wenn möglich sogar auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Der Bericht legt nun dar, dass die Risiken auf unser Ökosystem, die Nahrungs- und Wasserversorgung oder die menschliche Gesundheit bei einer Erwärmung um 1,5 Grad Celsius zwar bereits vorWeiterlesen

Pressemitteilung, 05. Oktober 2018
Bund-Länder-Städtebauförderung „Aktive Zentren“: 1.680.000 Euro für den Wahlkreis

Fördermittel für Schweinfurt und Wiesentheid„Die Region Schweinfurt Kitzingen profitiert auch in diesem Jahr wieder von Fördermitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm ‚Aktive Zentren‘. Insgesamt fließen 1.680.000 Euro an die Stadt Schweinfurt und an den Markt Wiesentheid zur Aufwertung der Ortszentren“, freuen sich der CSU-Landtagsabgeordnete Gerhard Eck sowie die CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber. Die Stadt Schweinfurt setzt mit der Neugestaltung der Zehntstraße einen weWeiterlesen

Pressemitteilung, 02. Oktober 2018
Hoffnung schenken mit „Weihnachten im Schuhkarton“

Bis zum 15. November 2018 besteht die Möglichkeit, sich an der Geschenkeaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu beteiligen. In diesem Jahr feiert die Aktion in der Region Schweinfurt, die wie gewohnt von Wolfgang und Kornelia Schnepf aus Egenhausen organisiert wird, 20-jähriges Jubiläum."Auch im Jubiläumsjahr unterstütze ich die "Weihnachten im Schuhkarton" als Schirmherrin und würde ich mich freuen, wenn sich wieder viele Bürgerinnen und Bürger an der Aktion beteiligen. Mit einemWeiterlesen

Pressemitteilung, 25. September 2018
Fränkisches Oktoberfest in Wasserlosen

Barbara Stamm fordert wieder mehr Menschlichkeit
Landtagspräsidentin Barbara Stamm war Ehrengast beim Fränkischen Oktoberfest der Frauen-Union (FU) und der CSU Schweinfurt-Land. Wegen Bauarbeiten in der Kulturhalle Grafenrheinfeld fand die Traditionsveranstaltung in diesem Jahr in Wasserlosen in der Dr.-Maria-Probst-Halle statt.Vor den knapp 300 Besuchern freute sich Barbara Stamm auf den Termin in der Heimat, nachdem sie seit dem Morgen in ganz Bayern unterwegs war: „Endlich dahemm“. Bayern sWeiterlesen

Unterwegs im Wahlkreis, 23. September 2018
Starke Rede auf dem CSU-Bezirksparteitag

Markus Söder in Schweinfurt: "Wir halten Bayern zusammen"Ein volles Zelt, tolle Stimmung und eine starke Rede des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder erlebten rund 600 Besucher beim unterfränkischen CSU-Bezirksparteitag im Ufra-Zelt auf dem Schweinfurter Volksfestplatz. "Wir halten Bayern zusammen und sind das Rückgrat der Demokratie im Freistaat", betonte Söder in seiner rund einstündigen Rede. "Wir wollen ein stabiles Bayern und keine Berliner VerhältnissWeiterlesen

Pressemitteilung, 13. September 2018
Baukindergeld startet am 18. September

Das Baukindergeld kommt. Heute wurde bekannt gegeben, dass das Baukindergeld ab dem 18. September 2018 bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beantragt werden kann. „Das sind gute Nachrichten für Familien, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen wollen. Das Baukindergeld ist ein wichtiger Baustein zur Eigentumsförderung. Das eigene Haus oder die eigene Wohnung ist die beste Altersvorsorge. Ich freue mich sehr über den Start des Baukindergeldes, denn ich hatte mich dafür stWeiterlesen

Als junge Botschafterin ein Jahr in die USA
Pressemitteilung, 06. August 2018
Als junge Botschafterin ein Jahr in die USA

Dr. Anja Weisgerber MdB übernimmt Patenschaft für Lena Walter-Helk aus KützbergEin Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Ab Anfang August wird im Rahmen des Programmes Lena Walter-Helk aus dem Poppenhäuser Ortsteil Kützberg ein Jahr in den USA verbringen. Für die Dauer des Programms übernimmt die Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber die Patenschaft für die Teilnehmerin.Lena WalteWeiterlesen

Presseschau, 24. Juli 2018
Der Kummer mit dem Plastikmüll

Auf Einladung der Frauenunion ging es um die Frage, wie man der Verpackungsflut und ihren Umweltfolgen Herr wird. Auch der Verbraucher ist gefordert."Was geht Bayern die Plastiktüte an?" Dieser Frage stellten sich fünf Frauen und ein Mann während einer Podiumsdiskussion im Kronacher Café Kitsch. Eingeladen hatte die CSU-Frauenunion des Landkreises, die während dieser Veranstaltung auch sinnvolle Handlungsansätze liefern wollte. Anja Weisgerber, die Obfrau der CDU/CSU-Fraktion im AusscWeiterlesen

Pressemitteilung, 23. Juli 2018
Anja Weisgerber wanderte durch den Wahlkreis

Viel Zuspruch bei der „wandernden Bürgersprechstunde“Weiterlesen

Pressemitteilung, 20. Juli 2018
„Sechs Millionen Euro Bundesmittel für unsere Schulen im Wahlkreis“

Unsere Region profitiert von Bundesmitteln für Schulen. „Es freut mich sehr, dass erhebliche Bundesmittel aus dem Kommunalinvestitionsprogramm des Bundes in die Landkreise Schweinfurt und Kitzingen fließen. Denn Investitionen in unsere Schulen sind Investitionen in die Zukunft unseres Landes“, so die CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber. Der Bund stellt dem Freistaat Bundesmittel in Höhe von 293 Millionen Euro zur Verfügung. Davon werden mit insgesamt sechs Millionen die Schulen in denWeiterlesen

Pressemitteilung, 19. Juli 2018
Region lehnt weitere Wechselstromleitungen ab

Delegation aus der Region spricht mit Staatssekretär Bareiß im BundeswirtschaftsministeriumWeiterlesen

21.01.2019
Bezirksvorstandssitzung der Frauen-Union Unterfranken in Würzburg
27.01.2019
Neujahrsempfang der CSU Schweinfurt-Land mit Monika Hohlmeier in Schwebheim
28.01. - 01.02.2019
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag in Berlin

Politik in Bildern